Start | Kontakt | Impressum 
 
 

Geschichte und Ursprung

Im Jahr 1933 erwarb Willi Brandes, der Großvater des jetzigen Firmeninhabers Dirk Brandes, die Schmiede hinter der Bahn an der Thieder Straße. Damit begründete er die Firma Brandes. Der anfänglich größtenteils für landwirtschaftliche Betrieb wurde bereits 1935 vergrößert und um eine Autowerkstatt erweitert. Ein Umzug auf das heutige Firmengelände am Gemeindeweg folgte im im Jahr 1941.

Nach einer kriegsbedingten Schließung wurde das Unternehmen im März 1948 wieder eröffnet. Der Bedarf an Hufschmieden war enorm und so wurde auch 1951 eine zweite Niederlassung in Leiferde gegründet werden. Ab 1967 wurde das Geschäft vom jüngsten Sohn des Firmengründers, Heinz Brandes, übernommen und zusammen mit seiner Frau 31 Jahre lang geführt.

Die seit Mitte der fünfziger Jahre verfolgte Strategie, den veränderten Umständen in der Landwirtschaft zu folgen und den Betrieb auf LKW-Reparaturen umzustellen, zahlte sich aus. Pferde wurden zunehmend durch moderne landwirtschaftliche Maschinen ersetzt. Ab diesem Zeitraum wurde bereits ein amtlich anerkannter Bremsendienst angeboten.

In der 1991 neu erbauten Halle mit Bremsenprüfstand werden die Bremsenuntersuchungen sowie Hauptuntersuchungen durchgeführt. Ständige Modernisierungen und Erweiterungen der vorhandenen Anlagen und Gebäude ermöglichten ab 1994 das Anbieten von Abgasüberprüfungen und weiterer Dienstleistungen für einen immer größer werdenden Kundenkreis. Inzwischen sind dies auch alle unsere Vertragsfirmen: Fa. Kögel, Fahrzeugwerke AG, SAF, F.X .Meiller Kipper, Weinhöppel und Liqui Moly Motorenöle.

Die Umfirmierung in eine GmbH im Jahr 1998 und Leitung durch den Kraftfahrzeugmeister und Enkel des Gründers Dirk Brandes sind ein weiterer Baustein in der Erfolgsgeschichte des Unternehmen.

Im März 2014 übernahm Senior-Chef Heinz Brandes nach Austritt von Dirk Brandes wieder die alleinige Führung des Unternehmens bis zu dessen Tode im Juni 2015. Zu seiner Unterstützung und dem Fortbestehen des Betriebes konnte Heinz Brandes den Kraftfahrzeug-Meister Sven-Peter Kohn für sich zurückgewinnen. Im August 2015 übernahm Sven-Peter Kohn sämtliche Geschäftsanteile und wurde alleiniger Gesellschafter der Bremsen Brandes GmbH, um deren Erfolg als Betrieb im Sinne von Heinz Brandes fortzuführen.

nach oben 

©2016 Bremsen Brandes GmbH
Gestaltung und Hosting Medienagentur shark-design, Hamburg